Übersicht Raumaufteilung

 

Einen Grundriss der Räumlichkeiten finden Sie in unserem Downloadbereich.

Unser Haus verfügt über zweieinhalb Etagen mit folgenden Schlaf-, Aufenthalts- und Sanitärräumen:

 

1. Etage
• zwei Zimmer mit je sechs Betten (2 x 6)
• drei Zimmer mit je fünf Betten (3 x 5)
• zwei Betreuerzimmer mit je einem Bett und eigener Nasszelle
(hier ist auch eine Zweibettbelegung möglich) (2 x 1 bzw. 2 x 2)

=> gesamt: 31 Betten

• ein Aufenthaltsraum

• ein Duschraum und Toiletten

schlafraum 2

Zwischenetage
• ein Zimmer mit je acht Betten (1 x 8)
• ein Zimmer mit einem Bett (1 x 1)

=> gesamt: 9 Betten

• ein Duschraum und Toiletten

2. Etage
• drei Zimmer mit je vier Betten (3 x 4)
• ein Zimmer mit fünf Betten (1 x 5)
• ein Zimmer mit einem Bett (1 x 1)

=> gesamt: 18 Betten

• zwei Duschräume und zwei Toiletten.

pc050029

Aufgrund der Anordnung der Zimmer ist eine Nutzung des Hauses durch zwei Gruppen ohne weiteres möglich.
Erste Etage und Zwischenetage bilden dabei eine Einheit (Belegung bis zu 40 Personen), das Dachgeschoss stellt die zweite Einheit dar (Belegung bis zu 18 Personen).

Auch bei einer Belegung des Hauses durch zwei Gruppen stehen in beiden Einheiten jeweils getrennte Waschräume und Toiletten für Jungen und Mädchen zur Verfügung.